20.03.2012 Übernachtungszahlen gestiegen

DORFMARK (hf). Es ist eine gelungene Melange aus Ehrenamt und Professionalität, was die Dorfmarkt Touristik e.V. seit Jahren bietet. Dies bekannte auch Bad Fallingbostels Bürgermeister Rainer Schmuck auf der Jahreshauptversammlung des Vereins im Deutschen Halls. Die touristische Vermarktung von Bad Fallingbostel zusammen mit der Ortschaft Dorfmark lohne sich für die Stadt und die Region, so Schmuck. Der Vertrag, den man mit der Dorfmark Touristik e.V. geschlossen habe, erfülle alle Erwartungen.

Auch für das Jahr 2011 konnte Vorsitzender Richard Nessel, der bei einer Gegenstimmen für zwei weitere Jahre gewählt wurde, positive Zahlen verkünden. Die Übernachtungszahlen stiegen um 1,53 Prozent auf 262243 (elf Prozent aller Übernachtungen im Heidekreis), das Umsatzvolumen stieg auf 440700 Euro. Nessel betonte in seinem Jahresbericht, dass dieses positive Resultat auch dem guten Ergebnis des Strandfestes 2011 zu verdanken sei. Er dankte dem neuen Strandfestausschuss mit Oliver Beckmann an der Spitze. Die Programmumstellung mit dem neuen großen Showabend auf der Seebühne habe sich bewährt, so Beckmann in seinem Rückblick.

Vorstandwahlen im März 2012
v.l. Rainer Arndt, Richard Nessel, Sven Wittenberg, Günther Tryba, Regina Baden, Katrin Zillmann.

Das Strandfestmotto für dieses Jahr lautet "Dorfmark steht Kopf". Am Strandfestsonnabend soll es wieder ein tolles Showprogramm geben, versprach Beckmann und am Sonntag will man den längsten Heidelbeerkuchen des Heidekreises und selbstverständlich wieder den großen Festumzug präsentieren.

All die hervorragenden Ergebnisse, so Richard Nessel, seien nur mit großem ehrenamtlichen und ehrgeizigem Einsatz des professionellen Teams der beiden Tourist-Informationen in der Kreisstadt und in Dorfmark möglich. Nessel bedankte sich bei Petra Otten, Heike Zillmann, Heidi Christ und Ingrid Schuh mit einem Blumenstrauß. Hervorgehoben wurde auch Mitglied Jutta Schrnidtke für 30 erfolgreiche Unternehmerinnenjahre mit ihrem "Schnitzelstübchen" in Dorfmark. Pavel Ranck erhielt die silberne Ehrennadel und Katrin Zillmann als ausscheidende Schatzmeisterin die goldene Ehrennadel des Vereins. Für ihre hervorragende Kassenführung bekam sie zudem den Ehrenring der Dorfmark Touristik.

Ehrenmitglieder wurden Helmut Zahn, der jahrelang die Wasserorgel geleitet hatte, Rudolf Bergmann sowie Karl-Jürgen Ohlau, beides Urgesteine des Strandfestes. Den Jahres-Ehrenpreis des Vereins, gefertigt von Adolf Reimann, erhielt Herbert Küddelsmann, dessen Campingplatz mit vier Sternen ausgezeichnet wurde. Küddelsmann sei ein hervorragender Repräsentant des Tourismus inner-halb und außerhalb der Region, so Nessel.

Richard Nessel wurde anschließend als Vorsitzender im Amt bestätigt. Als neuer Stellvertreter wurde Ortsvorsteher Rainer Arndt hinzu gewählt. Günter Tryba bleibt weiter Fachwart für die Wanderwege, und Regina Baden folgt Katrin Zillmann als Schatzmeisterin nach. Für den ausgeschiedenen Pavel Ranck wurde Sven Wittenberg vom Strandfestkomitee als neuer Beisitzer hinzugewählt.

Quelle: Walsroder Zeitung vom 20. März 2012


Powered by cms -db