05.12.2013 ServiceQualität ist der Schlüssel zum Erfolg

Dorfmark. Während sich draußen erste Anzeichen des Orkans Xaver ankündigten, fanden dennoch 21 Mitglieder der Dorfmark Touristik den Weg ins Gasthaus Meding. Eingeladen wurde zu einer Vermieterversammlung mit dem Thema Bessere Vermarktung von Ferienwohnungen und Zimmern.


Zu Beginn der Versammlung stellte sich Rainer Arndt als neuer 1. Vorsitzender des Vereins den anwesenden Gastgeberinnen vor. Der Verein wird sich den demografischen Änderungen im Tourismus anpassen und zudem neue Ideen und Vertriebswege ausarbeiten müssen, wenn in der Vogelpark-Region weiterhin erfolgreich Betten mit Gästen belegt werden sollen. Zugleich kündigte Arndt an, dass die Tourist-Information Dorfmark in den nächsten Wochen komplett umgebaut und aktuellen Standards angepasst wird. Die Geschäftsstelle wird barrierefrei und den heutigen Wünschen von Gästen mit einer ansprechenden und funktionellen Ausstattung gerecht werden.


Elisabeth von Hörsten, die viele Jahre hauptberuflich als touristische Leiterin im Zweckverband Aller-Leine-Tal tätig war, gab erstmals ein kompaktes Seminar wie man seine Unterkünfte mit wenigen Verbesserungen erfolgreicher vermarkten kann. Schon kleine Details entscheiden, ob sich der Urlauber wohl fühlt. Zum Erstaunen aller Anwesenden ist Unzufriedenheit mit der Servicequalität in 68 % der bekannten Fälle Hauptgrund, warum Gäste nicht noch einmal anreisen. Resultierend aus ihrem Berufsleben gab von Hörsten anschauliche Beispiele, wie schon die richtige Kontaktaufnahme zum ersten Erfolg wird oder warum sich Gäste freuen, wenn sie mit ihren Namen angesprochen werden. Zertifizierte Unterkünfte und die Vermieterteilnahme an der bundesweiten ServiceQualität Deutschland Initiative können entscheidend der Auswahl einer Urlaubsdestination sein. Besonders wichtig sei es, auf die individuellen Wünsche von Gästen einzugehen und wichtige Informationen über die Region und Veranstaltungen griffbereit zu haben.



Powered by cms -db